Mountain Tower

Mountain Tower - das neue, alpine Freizeiterlebnis

Sicher, angepasst an die Natur und gleichzeitig atemberaubend - das ist der Mountain Tower.
Das Freizeiterlebnis wird speziell in die Umgebung eingebunden und vereint Freifall, Rotation und Sprünge. Dadurch erhalten die Fahrgäste neben einem Rundumblick auf die umliegende Landschaft, auch eine Mischung aus Action und Nervenkitzel.

Zusätzlich kann der Mountain Tower beliebig nach Kundenwunsch gestaltet werden. Durch eine Kombination von Story-Telling und einer Thematisierung wird ein individuelles Erlebnis um die Attraktion erschaffen. Dabei kann der Mountain Tower sowohl in bereits bestehende Themenwelten eingebaut, als auch als stand-alone-monument eingesetzt werden. Die Thematisierung umfasst neben der optischen Gestaltung, auch den Einsatz von Ton, digitalen Medien und Projektionen. Auf Wunsch des Kunden wird auch der Fahrstil mit der Thematisierung verknüpft. Passende Informations- und Lehrschilder verleihen der Attraktion eine zusätzliche bildende Komponente.

Um diese Thematisierungsmöglichkeiten zu verdeutlichen, finden sich im folgenden drei Designkonzepte.
Beim Konzept ,,Tree of Life‘‘ wird die Freifallattraktion in einem ausgehölten Baumstamm platziert und von Waldtieren umgeben, wodurch die Attraktion in die natürliche Umgebung eingebettet wird. Das Konzept ,,Natural Power‘‘ führt vor allem Kinder gezielt an das Thema zukunftsweisende Energien heran. Dabei ist der Mountain Tower von vier Säulen umschlossen, die verschiedene erneuerbare Energien darstellen. Das ,,Home of Troll‘‘ entführt die Fahrgäste in eine magische Welt der friedlichen Waldgeister. Dabei können sie während der Fahrt einen Blick in das Baumhaus und den Lebensraum der Waldgeister erhaschen.